Text

"The Baltic Spirit"

in unserem Spielplan

Unter THEATER HANSE verstehen wir den Versuch, einen stärkeren Aus­tausch zwischen den Theatern im Ostseeraum zu etablieren. Doch auch unser Spielplan spiegelt unser Interesse am Ostseeraum. So finden neue Werke aus Schweden und Dänemark auf die großen Bühnen unseres Theaters. „Die Schneekönigin“, eine Märchenoper von Benjamin Staern, zeigt als Deutsche Erstaufführung, welch reizvolle Verbindung zeitgenössische Musik aus Nordeuropa und das frostklirrend­ romantische Märchen von Hans Christian Andersen eingehen. Und in „Das Abendland“ der dänischen Autorin Julie Maj Jakobsen begeben wir uns mit einer bunten Mischung Gestrandeter auf die Suche nach der Seele Euro­pas. Die Autorin wurde für das Stück 2018 als beste Dramatikerin mit dem REUMERT (der dänischen Version des FAUST) ausgezeichnet und kann als Beispiel einer neuen, europäischen Dramatik gelten. „The Baltic Spirit“ — unter diesem Signum finden Sie künftig Produktionen unseres Hauses, die vom Geist des Nordens inspiriert sind…

  • Nora

    Drama von Henrik Ibsen

    Greifswald: 28.3.2020 (Großes Haus)
    Stralsund: 4.4.2020 (Großes Haus)
    Putbus: 15.5.2020