Stellenausschreibungen

Theaterpädagoge (m/w/d)

mit Tätigkeitsschwerpunkt Schauspiel am Standort Greifswald

Zu den Aufgaben gehören u.a.:

- Leitung von Theaterspielclubs (Kinder- und Jugendclub)
- Kooperationen mit anderen Institutionen und Bildungseinrichtungen
- Netzwerk- und Kontaktpflege, insbesondere mit Kindergärten und Schulen
- Vor- und Nachbereitung zu Stücken des Spielplans und Inszenierungsbegleitung vor Ort und in Schulen und Kindergärten
- Führung von Besuchergruppen
- Konzeption, Entwicklung und Durchführung von verschiedenen Rahmenveranstaltungen, Workshops und neue Formate
- Spielleitung und pädagogische Begleitung der mobilen Klassenzimmerstücke
- Konzeption und Durchführung themenorientierter Fortbildung der Lehrer und Pädagogen
- Erstellung der Materialmappen zu allen unterrichtsrelevanten Stücken des Spielplans

Voraussetzungen:

-  abgeschlossene Ausbildung und/oder praktische Erfahrungen im Bereich Theater und   Theaterpädagogik
- Erfahrungen in der theaterpädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
- Begeisterung für die Vermittlung von theatralen Inhalten für ein junges Publikum
- Sicheres Auftreten gegenüber Publikum, insbesondere Kindern, Jugendlichen, Lehrern und Erziehern
- Organisationsvermögen, Kontaktfreudigkeit und eine offene Kommunikation
- Überdurchschnittliches Engagement, Belastbarkeit, Selbständigkeit, Kreativität, Flexibilität und Teamgeist

Vertragsbeginn: 14.07.2020
Bewerbungsschluss: 12.01.2020


Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach NV Bühne.

Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet.

---------------------------------------------------------------------------------------

Fachkraft für Veranstaltungstechnik, Bereich Bühne (m/w/d)

ab sofort als Krankheitsvertretung

Zu den Aufgaben gehören u.a.:

- Auf- und Abbauarbeiten für Proben und Veranstaltungen
- Durchführung von Veranstaltungen
- Durchführung von Reparaturaufgaben
- Lade- und Transportarbeiten

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder in einem handwerklichen Beruf.

Vertrag:          TVöD
Arbeitszeit:     37-h-Woche

---------------------------------------------------------------------------------------

Meister für Veranstaltungstechnik (m/w/d) für den Standort Putbus

ab 15.12.2019

Zu den Aufgaben gehören u.a.:

- Veranstaltungsbetreuung sowie begleitende Veranstaltungskontrolle und -abnahme 
- Veranstaltungsspezifische Absprachen mit Kunden und Dienstleistern
- Einholen von Genehmigungen bei Behörden
- Verantwortliche Überwachung, Bedienung und Betreuung der gebäude-, betriebs-, sicherheits- und veranstaltungstechnischen Einrichtungen
- Materialdisposition und Bestellung

Voraussetzung ist der Abschluss als Meister für Veranstaltungstechnik (m/w/d) – Bereich Beleuchtung/Ton und/oder Bühne/Studio

Bei Interesse einer Weiterbildung zum Meister für Veranstaltungstechnik (m/w/d) nehmen wir auch Bewerbungen mit der Ausbildung Fachkraft für Veranstaltungstechnik entgegen.

Vertrag:          TVöD
Arbeitszeit:     37-h-Woche

---------------------------------------------------------------------------------------

Leitung Vorderhaus in Stralsund (m/w/d)

ab 01.01.2020 – Befristung aufgrund Elternzeitvertretung voraussichtlich bis 30.04.2021

Zu den Aufgaben gehören u.a.:

- Organisation, Leitung und Führung des Einlassdienstes bei Vorstellungen
- Aufstellung, Versand und Abrechnung der Programmhefte
- Schnittstelle zwischen Besucher und Theater

Vertrag:          TVöD
Arbeitszeit:     32-h-Woche

---------------------------------------------------------------------------------------

Maskenbildner (m/w/d)

ab 1.1.2020

Aufgabengebiet u.a.

- alle manuellen und künstlerischen Tätigkeiten der Maskengestaltung

- Anfertigen und Kleben von Perücken, Haarteilen, Toupets, Gesichts- und Körperbehaarungen sowie die starren und flexiblen Masken

- Schminken von Darstellern vor und während der Vorstellungen sowie das Abschminken nach der Aufführung

Voraussetzung

- abgeschlossene Ausbildung

- Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten


Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne, SR Technik.

---------------------------------------------------------------------------------------

Aushilfen – Ankleider (m/w/d)

Vertragsbeginn/Vergütung: 01.09.2019

Aufgabengebiet u.a.

  • Einrichten der Theatergarderoben und bühnennaher Umzugsorte mit jeweiligen Kostümen
  • Betreuung der Künstler beim An- und Umziehen - vor und während einer Vorstellung
  • Säubern und Lagerung der Kostüme

 

Voraussetzung

  • eine Ausbildung als Schneiderin oder Modenäherin wäre von Vorteil,
  • Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten


    Die Einstellung erfolgt auf geringfügiger Basis, der Einsatz richtet sich nach Erforderlichkeit.

---------------------------------------------------------------------------------------

Schauspiel

Zur Zeit haben wir keine Vakanzen für Schauspieler/-innen. Bitte sehen Sie von Initiativbewerbungen ab.

---------------------------------------------------------------------------------------

Bewerbungen richten Sie bitte an:

Theater Vorpommern GmbH
Personalabteilung
Anklamer Straße 106
17489 Greifswald

oder per E-Mail: personalbuero(at)theater-vorpommern.de

Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet.

Ansprechpartnerin: Frau Wienhold

Telefon: 03834/5722-252

********************************************************************************************************************************************************

Seit 25. Mai 2018 gilt die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Wir möchten Sie in diesem Zusammenhang auf unsere aktualisierte Datenschutzerklärung hinweisen, die Sie unter http://www.theater-vorpommern.de/datenschutz/ abrufen können. Sie finden dort alle Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen, zum Widerspruchsrecht, zum Recht auf Löschung und allen weiteren Rechten im Zusammenhang des Datenschutzes.

 

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen des vorliegenden Geschäftsvorgangs und im Einklang mit unserer Datenschutzerklärung, mit der DSGVO und den für die Theater Vorpommern GmbH geltenden landesspezifischen Vorgaben nutzen. Sollten Sie mit der Bearbeitung nicht einverstanden sein, teilen Sie uns das bitte mit.