Stellenausschreibungen

Ausbildung zum Damenmaßschneider (m/w/d)

zum 1.9.2019

Im Ausbildungsberuf wird das Anfertigen von Kleidungsstücken nach Entwürfen in Maßarbeit erlernt. 

Die Ausbildung zum Damenmaßschneider ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im Handwerk. 

Die Berufsschule befindet sich in Dresden.

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 37 Stunden/Woche.

Es wird nach erfolgreicher Ausbildung eine Übernahme angestrebt.

---------------------------------------------------------------------------------------

Tischler (m/w/d)

ab 26.8.2019

Aufgabengebiet u.a.:

-       Anfertigen von Bühnenbilder nach Plan

-       Fertigung von Holzkonstruktionen, die für das Bühnenbild benötigt werden, wie Podien, Treppen, Tore usw.

-       Ausbesserungs- und Reparaturarbeiten an beschädigten Bühnenbildern

-       sonstige im Theaterbetrieb anfallenden Tischlerarbeiten

Anforderung:

-       abgeschlossene Berufsausbildung als Tischler /Schreiner

-       kreativer Umgang mit den für die Bühnendekoration zu bearbeitenden Materialien

-       Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit

-       Begeisterung und Interesse für das Theater

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVöD.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 37 Stunden/Woche.

Die Stelle ist bis zum 30.09.2019 befristet.

---------------------------------------------------------------------------------------

Maskenbildner (m/w/d)

ab 1.1.2020

Aufgabengebiet u.a.

- alle manuellen und künstlerischen Tätigkeiten der Maskengestaltung

- Anfertigen und Kleben von Perücken, Haarteilen, Toupets, Gesichts- und Körperbehaarungen sowie die starren und flexiblen Masken

- Schminken von Darstellern vor und während der Vorstellungen sowie das Abschminken nach der Aufführung

Voraussetzung

- abgeschlossene Ausbildung

- Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten


Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne, SR Technik.

---------------------------------------------------------------------------------------

Aushilfen – Ankleider (m/w/d)

Vertragsbeginn/Vergütung: 01.09.2019

Aufgabengebiet u.a.

  • Einrichten der Theatergarderoben und bühnennaher Umzugsorte mit jeweiligen Kostümen
  • Betreuung der Künstler beim An- und Umziehen - vor und während einer Vorstellung
  • Säubern und Lagerung der Kostüme

 

Voraussetzung

  • eine Ausbildung als Schneiderin oder Modenäherin wäre von Vorteil,
  • Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten


    Die Einstellung erfolgt auf geringfügiger Basis, der Einsatz richtet sich nach Erforderlichkeit.

---------------------------------------------------------------------------------------

Schauspiel

Zur Zeit haben wir keine Vakanzen für Schauspieler/-innen. Bitte sehen Sie von Initiativbewerbungen ab.

---------------------------------------------------------------------------------------

Bewerbungen richten Sie bitte an:

Theater Vorpommern GmbH
Personalabteilung
Anklamer Straße 106
17489 Greifswald

oder per E-Mail: personalbuero(at)theater-vorpommern.de

Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet.

Ansprechpartnerin: Frau Wienhold

Telefon: 03834/5722-252

********************************************************************************************************************************************************

Seit 25. Mai 2018 gilt die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Wir möchten Sie in diesem Zusammenhang auf unsere aktualisierte Datenschutzerklärung hinweisen, die Sie unter http://www.theater-vorpommern.de/datenschutz/ abrufen können. Sie finden dort alle Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen, zum Widerspruchsrecht, zum Recht auf Löschung und allen weiteren Rechten im Zusammenhang des Datenschutzes.

 

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen des vorliegenden Geschäftsvorgangs und im Einklang mit unserer Datenschutzerklärung, mit der DSGVO und den für die Theater Vorpommern GmbH geltenden landesspezifischen Vorgaben nutzen. Sollten Sie mit der Bearbeitung nicht einverstanden sein, teilen Sie uns das bitte mit.