Das ist meine Zeit - Malte, Fürst von Rügen (Uraufführung)

Eine Musical-Komödie
von William Danne (Text) und Mario Stefan Becher (Musik)
Eine Produktion von Flowcircus Berlin in Kooperation mit dem Theater Vorpommern

Termine

  • 07.08.2020 19:30 Uhr Putbus
  • 200 JAHRE THEATER PUTBUS
  • 10.08.2020 19:30 Uhr Putbus
  • 200 JAHRE THEATER PUTBUS
  • 21.08.2020 19:30 Uhr Putbus
  • 200 JAHRE THEATER PUTBUS
  • 28.08.2020 19:30 Uhr Putbus
  • 200 JAHRE THEATER PUTBUS
  • 31.08.2020 19:30 Uhr Putbus
  • 200 JAHRE THEATER PUTBUS
  • 06.09.2020 18:00 Uhr Putbus
  • 200 JAHRE THEATER PUTBUS
  • 07.09.2020 19:30 Uhr Putbus
  • 200 JAHRE THEATER PUTBUS

Erzählt wird die Geschichte dreier Leben auf Rügen in unterschiedlichen Jahrhunderten. Da ist zum einen Fürst Malte, der Anfang des
19. Jahrhunderts große Visionen für das Dorf Putbus hat. Er möchte den Ort zum Kurort von überregionaler Bedeutung umgestalten, nicht ganz ohne dabei den Ärger der Landbevölkerung auf sich zu ziehen. Am Anfang einer Reihe großer Bauvorhaben eröffnet er schließlich 1820 das Fürstliche Schauspielhaus. An genau dieses Theater kommt 1962 Sabine, die dort eine große Karriere in Aussicht gestellt bekommt. Zur Wiedereröffnung des sanierten Hauses soll sie die weibliche Hauptrolle spielen. Doch eine ungewollte Schwangerschaft könnte diesen Traum zum Platzen bringen. 2020 will Ben einfach nur noch dem ländlichen und beschaulichen Rügen entfliehen. Nach dem Tod seiner Mutter ist er aus England zu seinem Vater nach Putbus gezogen. Dies bereut er bis heute zutiefst, da er meint, dass seinen Vater und ihn nichts verbindet. Der Kontakt droht nach seinem Outing schließlich ganz abzubrechen. Nach und nach wird klar, dass die Lebenslinien dieser drei Protagonisten unwiderruflich miteinander verbunden sind.