Text

Harish Shankar

1. Kapellmeister

Für seine Vielseitigkeit und sein leidenschaftliches Musizieren geschätzt gilt der charismatische, in Malaysia geborene Dirigent Harish Shankar als einer der aufstrebenden Dirigenten seiner Generation. Als Preisträger des 6. Internationalen Jorma Panula Wettbewerbs erfreut er sich wachsender internationaler Präsenz. Mit der Spielzeit 2017/18 beginnt Harish Shankar sein Engagement als 1. Kapellmeister am Theater Vorpommern. Zu den Highlights dieser Saison zählt sein Debut mit dem berühmten City of Birmingham Symphony Orchestra. 


Im Laufe seiner bisherigen Karriere trat Harish Shankar mit der Jenaer Philharmonie, dem Staatsorchester Braunschweig, dem Orquesta Sinfónica de Trujillo, der Nordtschechischen Philharmonie, dem Sinfonieorchester Karlsbad, dem Vaasa Stadtorchester und vielen anderen auf. Als Junior Fellow of Conducting an der Royal Northern College of Music, Manchester (2014-2016) konnte er mit vielen namhaften Orchestern in England arbeiten. Besonders sein Debut mit dem Hallé Orchester Manchester wurde von der Presse begeistert aufgenommen. Er assistierte regelmäßig renommierten Dirigenten wie Sir Andrew Davis, Sir Mark Elder, Eckehard Stier, Juanjo Mena und Vasily Petrenko, u. a. beim Auckland Philharmonia Orchestra, dem Royal Liverpool Philharmonic und dem BBC Philharmonic Orchestra. Interviews erschienen unter anderem im Classical Music Magazine und im BBC Radio 3. 

 

Harish Shankar studierte zunächst Klavier bei Prof. Konstanze Eickhorst an der Musikhochschule Lübeck und anschließend Dirigieren bei Prof. Eiji Oue an der Musikhochschule Hannover. 2011 folgte er einer Einladung nach Peru, wo er als Chefdirigent des dortigen El-Sistema-Projekts fungierte. Diese Initiative bringt durch Musik Jugendliche verschiedener Gesellschaftsschichten zusammen. Während seiner Zeit in Peru dirigierte Harish eine Vielzahl klassischer und genreübergreifender Konzerte mit der Absicht, auf eine schnell wachsende Klassikszene im Lande einzugehen. Zurück in Deutschland schloss er sein Studium an der renommierten Dirigierfakultät der Musikhochschule Weimar in der Klasse von Prof. Gunter Kahlert ab. Entscheidende künstlerische Impulse erhielt er durch seinen Mentor Sir Mark Elder. Meisterkurse bei Parvo Järvi, Nicolás Pasquet, Leonid Grin und Mark Stringer runden seine Ausbildung ab.

Harish Shankar engagiert sich in seiner Freizeit für die notfallpädagogische Arbeit mit traumatisierten Kindern. 

www.harishshankar.com

Aktuelle Inszenierungen

Casanova  Musikalische Leitung
Me and My Girl  Musikalische Leitung
Die Zauberflöte  Musikalische Leitung
2. Philharmonisches Konzert  Dirigent
Weihnachtskonzert  Dirigent
Va, pensiero  Dirigent